Einparkhilfe

BOSCH PARKPILOT URF7

Neuer Parkpilot URF7 zum Nachrüsten
Mit dem neuen Parkpilot URF7 bietet Bosch ab sofort eine nochmals verbesserte Einparkhilfe zum Nachrüsten an.
So ist das Gehäuse der Ultraschall-Sensoren nun deutlich kleiner als in der Vorgängerversion und kann, wie auch die Sensoren, in Wagenfarbe lackiert werden. Damit lassen sich die Sensoren unauffällig in den vorderen und hinteren Stoßfänger integrieren.
Der Parkpilot erkennt auch kleine Hindernisse in bis zu 1,5 Meter Entfernung und informiert den Fahrer zuverlässig durch akustische Signale und ein Leuchtdiodenband über die Annäherung an ein Hindernis.
Der Parkpilot wird von uns als Heck-Version und als Front-Version angeboten. Da viele Fahrzeuge heute bereits serienmäßig mit einem Hecksystem ausgestattet sind, haben wir eine Stand- Alone-Frontversion entwickelt, die auch unabhängig von einem bereits vorhandenen Parkpilot im Heckbereich eingesetzt werden kann.
Der neue Parkpilot URF7 ist in bewährter Bosch-Erstausrüsterqualität gefertigt und ist dank einer detaillierten Montageanleitung ohne Probleme durch eine Fachwerkstatt einzubauen.
Bereits seit 1994 ist Bosch in der Erstausrüstung von Einparkhilfen aktiv und hat sich zum Weltmarktführer im Bereich der ultraschallbasierten Parkassistenzsysteme entwickelt